Was ist eine Geldlade?

Eine Geldlade bietet die Möglichkeit der vorübergehenden Aufbewahrung von Bargeld während und zwischen POS-Transaktionen. Die Geldladen von APG werden aus robustem Stahl gefertigt, nutzen strapazierfähige Gleitschienen und sind mit einem Vier-Positionen-Schloss ausgestattet.

Was kostet meine Geldlade?

Wir sind der Hersteller der Geldladen. Wir fertigen für unsere Distributoren und OEM-Kunden und verkaufen nur an diese. Konfigurieren Sie eine Geldlade und wählen Sie danach einen Distributor, um ein Angebot zu erhalten.

Wie kaufe ich eine APG-Geldlade?

Wir sind der Hersteller der Geldladen. Wir fertigen für unsere Distributoren und OEM-Kunden und verkaufen nur an diese. Konfigurieren Sie eine Geldlade und wählen Sie danach einen Distributor, um ein Angebot zu erhalten.

Wie benutzte ich die Schlitze und Aufbewahrungsbereiche für andere Zahlungsmittel?

Viele Modelle der APG-Geldladen enthalten Schlitze auf der Vorderseite der Geldlade und Platz unterhalb des Einsatzes in der Geldlade, um die verschiedenen Arten von Zahlungsmitteln aufzubewahren. Es kann Software entwickelt werden, die diese Funktion nutzt, indem bei einer nicht mit Bargeld durchgeführten Transaktion das Signal zum Öffnen der Geldlade deaktiviert wird.

Wie benutze/verwalte ich die Schlüssel meiner Geldlade?

Jede Geldlade wird mit zwei Schlüsseln auf einem Schlüsselring zwecks Benutzerfreundlichkeit geliefert. Die Schlüssel sind zur Erhöhung der Sicherheit normalerweise für den/die Filialleiter gedacht. APG empfiehlt, während des normalen Betriebs den Schlüssel vom Schloss zu entfernen. Wenn der Schlüssel im Schloss verbleibt, besteht das Risiko, dass dieser im Schloss abgebrochen wird.

Schlüssel und Schlösser können in unserem Onlineshop gekauft werden.

Was sind die vier Positionen des Schlosses? Wie können diese benutzt werden?

– Versperrt und verriegelt – Die Geldlade kann nicht durch ein elektrisches Signal vom Host-Gerät geöffnet werden. Benutzen Sie diese Funktion, wenn Sie für kurze Zeit nicht bei der Kasse sind.

– Online (öffnet elektronisch) – Normale Position des Schlüssels, wenn die Geldlade vom Host-Gerät gesteuert wird.

– Manuelles Öffnen – Ermöglicht manuellen Zugriff auf den Inhalt der Geldlade.

– Offen – Die Geldlade kann nicht geschlossen werden. Benutzen Sie diese Position nach Geschäftsschluss und wenn der Inhalt der Geldlade entfernt wurde. Die Geldlade ist ein weniger attraktives Ziel, wenn sie offen gelassen und der Inhalt entfernt wird.

 

Welchen Geldladeneinsatz muss ich für meine Geldlade bestellen?

Bitte beziehen Sie sich auf dieses Dokument, um zu bestimmen, welchen Einsatz Sie benötigen: Identifikator für Einsatz-Nummern.

Ich habe die falsche Geldlade gekauft – was kann ich tun?

Sie müssen Ihren Fachhändler kontaktieren und einen Umtausch vereinbaren.

Wie benutze ich meine Geldlade?

Eine Geldlade öffnet bei einer ordnungsgemäßen Verbindung mit einem Host-Gerät (wie z. B. einem Computer oder einem POS-Belegdrucker), das eine Geldlade unterstützt. Die Geldlade kann auch über die Funktion verfügen, ihren Status (offen oder geschlossen) an das Host-Gerät zu melden.

Die Geldlade umfasst auch einen Geldladeneinsatz. Der Einsatz ist unterteilt zur Trennung der verschiedenen Noten und Münzen und sonstigen Zahlungsarten. Ihre Geldlade kann auf dem Kassentisch stehen und als Basis für andere POS-Geräte fungieren (einschließlich Bildschirm, Belegdrucker und Tastatur). Sie kann auch mit der Untertischhalterung von APG unter der Verkaufstheke befestigt werden. Dadurch können Sie zusätzlichen Platz auf der Verkaufstheke schaffen.